Gesund leben & ernähren



Wie gesund ist Kokosöl?

Kokosöl wird seit einiger Zeit als echtes Superfood in den Medien gefeiert. Haut, Zähne, Gesundheit und Ernährung – auf all diese Punkte soll das Superfood positive Auswirkungen haben. Gegenteilige Stimmen zeichnen dagegen ein anderes Bild, bezeichnen Kokosöl als pures Gift. Doch was ist dran an den Behauptungen?

Infused Water – auf die Lagerung kommt es an

Der Trend von Infused Water hat uns längst erreicht. Kein Wunder, erfrischend ist das mit verschiedenen Früchten versetzte Wasser bei heißen Sommertemperaturen allemal. Trotzdem sollte man bei der Lagerung einige Punkte beachten, damit Infused Water nicht zur Keimschleuder wird.

Neuer Trend: Infused Water – was steckt dahinter?

Kaum steigen die Temperaturen auf sommerliche Werte, machen sich auch auf dem Tisch neue Trends breit. Einer davon ist Infused Water – doch was hat es damit auf sich?

Löwenzahn – mehr als nur Unkraut

Löwenzahn zählt zu den größten „Feinden“ von Hobbygärtnern. Das vermeintliche Unkraut ist anspruchslos und macht sich daher schnell überall breit. Vor allem die Abertausenden Samen, die in den Pusteblumen enthalten sind, sorgen für eine rasche Ausbreitung, wenngleich Kinder sich immer wieder freuen, diese Samen zu verteilen.

Diese Lebensmittel sollten vom Speiseplan gestrichen werden

Unsere Ernährung beeinflusst unsere Gesundheit – das dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Oft lassen sich Probleme, wie unreine Haut, Rückenschmerzen und Antriebslosigkeit durch einen insgesamt ungesunden Lebenswandel erklären.

Pommes-Diät – was steckt dahinter?

Wer kennt das Problem nicht? Einerseits weiß man, wie ungesund Fast Food ist, andererseits kann man Pommes und Co. kaum widerstehen. Die neue Pommes-Diät will da Abhilfe schaffen und verspricht eine Gewichtsreduktion ohne Verzicht. Doch was ist dran und wie funktioniert das genau?

Rucola-Salat als Booster fürs Immunsystem?

Der Rucola ist vor allem bekannt für seinen herben bis bitteren Geschmack. Gleichzeitig verleihen die grünen und zackigen Blätter vielen Gerichten eine angenehme Würze. Ganz nebenbei verdient Rucola es auch, in die Liste der Superfoods mit aufgenommen zu werden.

Chili – Scharf und gesund

Chilis sind nichts für schwache (Geschmacks-)Nerven. Doch neben der ihnen eigenen Schärfe sind sie auch noch recht gesund und können bei einigen leichteren Erkrankungen unterstützend eingesetzt werden.

Zimt zum Abnehmen verwenden?

Zimt im morgendlichen Kaffee soll beim Abnehmen helfen. Beiden Lebensmitteln werden verschiedene gesundheitliche Vorteile nachgesagt. Kaffee etwa soll bei Kopfschmerzen helfen und sogar Krebs vorbeugen. Zimt soll Verdauungsbeschwerden lindern und sich sogar positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken. Doch was können Zimt und Kaffee zusammen bewirken?

Manuka-Honig – neues Superfood?

Geht es um Superfoods, darf der Manuka-Honig nicht fehlen. Er gilt als der „König unter den Honigen“. Doch was genau kann Honig im Allgemeinen und Manuka-Honig im Besonderen?

Mit Hausmitteln gegen die Allergie?

Die Pollenallergikersaison ist eröffnet, die Nase läuft, die Augen tränen und jucken. Doch was kann man außer der chemischen Keule noch gegen die klassischen allergischen Beschwerden tun? Es gibt einige Hausmittel, mit denen die Beschwerden zumindest gelindert werden können.

Pfeffer gibt dem Essen mehr Pep

Wer seine täglichen Mahlzeiten aufpeppen will, arbeitet mit Gewürzen. Besonders Pfeffer ist hier gefragt, wenn man es scharf mag. Doch nicht nur zum Würzen ist Pfeffer ideal, auch bietet das nach Salz beliebteste Gewürz der Deutschen gesundheitliche Vorteile.

Hefeflocken – was kann das Lebensmittel?

Hefeflocken gehören heuer noch zu den eher unbekannten Lebensmitteln. Dabei lassen sie sich in der Küche sehr vielseitig einsetzen, dienen beispielsweise als Würzmittel für Suppen, Eintöpfe und Salat, zum Binden von Saucen oder zur Verfeinerung von Dips und Aufstrichen. Doch sie können auch gesundheitlich einiges bewirken.

Spinat – nicht nur am Gründonnerstag empfehlenswert

Spinat kommt traditionell am Gründonnerstag auf den Tisch. Dabei ist das grüne Blattgemüse nicht nur an diesem Tag eine leckere Mahlzeit, sondern sollte viel öfter auf dem Speiseplan stehen.

Corona-Schutz: Auch die Ernährung kann helfen

Aktuell bestimmt die Corona-Krise unser aller Leben. Die wichtigsten Regeln, um sich vor dem Virus zu schützen, sind hinlänglich bekannt: Regelmäßiges Händewaschen, Abstand halten und wo immer möglich, zu Hause bleiben. Auch auf die richtige Ernährung kommt es an.

Seite 2 von 48 Seiten  < 1 2 3 4 >  Letzte »


Gesundheit

Wellness-News

Back to top