Kalte Füße schnell aufwärmen?

Bei den aktuellen Temperaturen sind kalte Füße an der Tagesordnung. Sie sind unangenehm und können am Abend das Einschlafen verhindern. Die Gründe, warum die Füße so schnell kalt werden, sind vielfältig – aber auch die Möglichkeiten, dagegen vorzugehen.

Mango – neues Anti-Aging-Food?

Mangos gehören zu den besonders leckeren und süßen Früchten, kein Wunder, dass sie sehr beliebt sind. Doch nicht nur für den Gaumenschmaus können die süßen Früchte sorgen, sondern auch die ungeliebten Falten im Gesicht verschwinden lassen. Zu diesem Schluss kommen zumindest Forscher einer US-Pilotstudie, die jetzt im Fachblatt „Nutrients“ veröffentlicht wurde.

So gesund sind Champignons

Zugegeben, Champignons sind eines der Lebensmittel, bei denen es nur ganz oder gar nicht gibt. Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Allerdings sind sie sehr gesund. So liefern die leckeren Pilze unter anderem das Provitamin D, das unser Körper dann zu Vitamin D umbaut.

Joggen auch im Winter – darauf muss man achten

Joggen ist auch im Winter gut für Gesundheit und Fitness. An grauen, nasskalten Tagen fällt es aber oft schwer, die Laufschuhe zu schnüren. Abhilfe schaffen folgende Tipps, damit das Workout auch an den kalten Tagen Freude bringt.

Bei diesen Yoga-Übungen wird’s warm

Yoga eignet sich ideal zum Entspannen, doch dabei kann man an kalten Tagen auch schnell ins Frösteln kommen. Es gibt aber auch einige Übungen, die gerade für die kalte Jahreszeit ideal sind, denn sie wärmen quasi von innen.

Coffee-Nails – einfacher, effektiver Beauty-Trend

Waren gestern noch vorwiegend French Nails angesagt, hat sich das im Pandemie-Jahr 2020 geändert. Heute geht es vor allem darum, einfache Beauty-Trends zu finden, denn aufwändige Maniküre ist oft nicht möglich, entweder, weil die Kinder zu Hause betreut werden oder weil die Nagelstudios wieder im Lockdown sind und schließen müssen.

Heilpflanzen helfen auch bei Erkältung

Neben dem allseits bestimmenden Thema Corona gibt es natürlich auch noch einfache Erkältungen und grippale Infekte. Die sind ebenso wenig angenehm, aber weitaus ungefährlicher. Um das eigene Leid etwas zu lindern, kann man auf Heilpflanzen setzen.

Black Latte – Neues Trendgetränk mit positiven Wirkungen?

Der so genannte Black Latte ist ein neues Trendgetränk, dem man unter anderem nachsagt, dass es gegen Magenbeschwerden helfen soll und entschlackend für den Körper wirkt. Doch was ist dran und was genau steckt hinter dem neuen Trend?

Topinambur – die vergessene Wunderknolle

Topinambur ist eine Knolle, von der zwar viele schon einmal gehört haben, die aber doch in den seltensten Fällen auf dem Speiseplan steht. Dabei kann die vergessene Wunderknolle nicht nur geschmacklich einiges bieten, sondern enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe.

Basilikum – viel mehr als ein Gewürz

Basilikum gehört zweifelsohne als Geschmacksgeber in viele verschiedene Gerichte in der Küche und darf auch in keinem Kräutergarten fehlen. Es gilt als klassisches und besonders aromatisches Sommergewürz, das gerne über Salate oder Pasta gestreut wird, aber auch in Cocktails für den besonderen Pfiff sorgt. Dabei kann Basilikum noch viel mehr.

Welches Öl in der Küche nutzen?

Öl wird in der Küche gebraucht, wie kaum ein anderes Lebensmittel. Doch gerade hier lauern gesundheitliche Gefahren, denn das falsche Öl kann schnell die Fettpölsterchen anwachsen lassen und sich auch auf den Cholesterinspiegel auswirken. Grundsätzlich sollten daher kaltgepresste Öle zur Verwendung kommen. Diese verlieren durch den schonenderen Herstellungsprozess weniger wertvolle Inhaltsstoffe.

Jojo-Effekt vermeiden: So geht’s

Jeder kennt ihn, jeder fürchtet ihn – den Jojo-Effekt, der nach fast jeder erfolgreichen Diät wieder auftritt. Am häufigsten wird er durch einseitige und Hauruck-Diäten gefördert. Doch er lässt sich auch vermeiden – wenn man weiß, wie.

Bohnen: Allrounder in der Küche

Bohnen gehören zu den absoluten Allroundern in der Küche. Sie verfügen über eine sehr ausgewogene Mischung aus gesunden Nährstoffen, die auch noch mit einer sehr guten Bioverfügbarkeit einhergehen. Gleichzeitig lassen sich Bohnen sehr vielseitig einsetzen, so dass sie zum Must Have in der modernen Küche werden.

So enthalten Bohnen sehr viel Eiweiß, aber nur wenig Fett. Vor allem diejenigen von uns, die auf ihre Figur achten wollen oder aber Fitnessfreunde dürfen daher bei Bohnen beherzt [...] weiter ...

Weizengras – der neue Trend?

Gehört Weizengras tatsächlich zu den neuen Superfoods? Fakt ist, dass es Saftbars und Bio-Läden im Sturm erobert, doch was steckt drin und wie gesund ist das Weizengras wirklich?

Arganöl in der Haar- und Hautpflege beliebt

Das Arganöl ist in immer mehr Haut- und Haarpflegeprodukten enthalten. Doch was genau kann das Öl eigentlich, das auch als „marokkanisches Gold“ bezeichnet wird“?

Seite 1 von 112 Seiten  1 2 3 >  Letzte »


Gesundheit

Wellness-News

Back to top