Ernährung 

Die Top 3 Zuckerersatzstoffe

Dass der übermäßige Verzehr von Zucker alles andere als gesund ist, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Zu viel Zucker kann das Immunsystem schwächen, die Darmflora stören und Entzündungen im Körper fördern. Immer mehr Menschen verzichten daher auf klassischen Zucker und greifen zu Ersatzstoffen.

Zu den gesündesten Zuckeralternativen gehört zweifellos der Honig. Bei diesem handelt es sich… weiterlesen


So gesund ist Rooibos-Tee

Rooibos-Tee oder auch Rotbusch-Tee gewinnt unter Teeliebhabern zunehmend an Bedeutung. Er liefert bekömmliche Wärme, wertvolle Nährstoffe und kann auch unsere Gesundheit unterstützen.

Der Rooibos-Tee entsteht aus einer strauchartigen Pflanze, die zur Familie der Hülsenfrüchtler zählt. Diese wird ausschließlich in den südafrikanischen Provinzen West- und Nordkap angebaut. Der Strauch kann… weiterlesen


Senf – mehr als eine Würzpaste

Senf ist den meisten als Würzsoße zur Bratwurst bekannt. Auch in Dressings oder für Sandwiches wird Senf gerne genutzt. Dabei kann Senf noch wesentlich mehr als den Speisen nur eine würzige Note verleihen. Er steckt voller gesunder Nährstoffe.

Klassischer Tafelsenf in der typisch gelben Farbe wird aus gemahlenen Senfkörnern hergestellt, die in der Regel mit Essig, Salz und anderen Gewürzen… weiterlesen


Haferkleie – gesund und lecker

Während Haferflocken weit verbreitet und bekannt sind, ist Haferkleie hierzulande noch eher unbekannt. Dabei hat sie teilweise sogar bessere Nährstoffwerte als die klassischen Haferflocken.

Haferkleie und Haferflocken haben den gleichen Ursprung. Haferflocken entstehen aus den vollständigen Haferkörnern, die erwärmt und gewalzt werden. Haferkleie dagegen wird nicht aus dem ganzen Korn,… weiterlesen


Apfelessig – Klassiker in der Naturheilkunde

Aus der Naturheilkunde ist Apfelessig nicht wegzudenken. Schon seit Tausenden von Jahren gilt es als beliebtes Hausmittel, um etwa Wunden zu desinfizieren, Bakterien zu bekämpfen und sogar Blutzuckerwerte zu stabilisieren.

Apfelessig selbst entsteht durch Gärungsprozesse aus Apfelwein. Die Essigsäurebakterien und Hefen vergären den Alkohol und Fruchtzucker des Weins zu Essig. Daher kommt… weiterlesen


Seite 2 von 41 Seiten  < 1 2 3 4 >  Letzte »

Gesundheit

Wellness-News

Back to top