ätherische Öle

Anis – vielseitige Heilpflanze

Anis gehört zu den beliebtesten Gewürzen in der Küche, eignet sich jedoch ebenso als Heilpflanze. Vor allem die ätherischen Öle, die in dem Doldengewächs enthalten sind, prädestinieren es für die Verwendungsformen.

Anis ist auch als „Pimpinella anisum“ bekannt und hat seine Heimat ursprünglich in Asien. Bis heute wird Anis in Südostasien sowie dem Mittelmeerraum angebaut. Die Pflanze ist… weiterlesen


Minze – ein gesundes Sommerkraut

Die Minze gehört wohl zu den bekanntesten Kräutern und hat im Hochsommer Saison. Sie verfeinert in der Küche kalte Getränke, Salate und Desserts mit der milden Menthol-Frische. Doch auch gesundheitlich hat das Kraut, dessen Geschmack pur genossen an Zahnpasta erinnert, so einiges zu bieten.

Dabei muss zunächst zwischen den verschiedenen Minzsorten unterschieden werden. Die sind nämlich… weiterlesen


Warum wir oft so schlecht schlafen

Immer mehr Menschen in Deutschland können nicht ein- oder durchschlafen. Das sorgt nicht nur für eine gestörte Nachtruhe, sondern rächt sich bereits am darauffolgenden Morgen mit fehlender Konzentrationsfähigkeit und Übermüdung. Dabei gibt es häufig simple Gründe, die sich ebenso einfach abstellen lassen, um wieder besser schlafen zu können.

So fehlt bei vielen Menschen schlicht und… weiterlesen


Schafgarbe – von wegen Unkraut

Die Schafgarbe findet sich auf fast allen blühenden Wiesen und wird oft völlig unbeachtet gelassen. Dabei weiß man schon seit der Antike, dass die Schafgarbe durchaus gesundheitliche Wirkungen mit sich bringt. Ihren Namen erhielt sie übrigens von Schafen, die vermehrt Schafgarbe fraßen, wenn sie gesundheitlich angeschlagen waren, danach jedoch wieder genesen sind.

Dabei kennt man den… weiterlesen


Melisse – Heilpflanze mit vielseitigen Wirkungen

2006 wurde die Melisse zur Heilpflanze des Jahres gewählt. Zum zehnjährigen Jubiläum dieser Auszeichnung ist es an der Zeit, sich einmal mit den vielseitigen Wirkungen dieser Heilpflanze zu befassen.

Bereits im ersten Jahrhundert nach Christus setzte Plinius der Ältere die Melisse ein, damals um Anfälle von Hysterie und Herzkrankheiten zu lindern. Die Melisse mit ihrem typischen zitronigen… weiterlesen


Seite 1 von 6 Seiten  1 2 3 >  Letzte »

Gesundheit

Wellness-News

Back to top