Augenringe sind ein Manko, das dem eigenen Schönheitsideal kaum entsprechen kann. Meist treten sie auf, wenn die Nacht zum Tage gemacht wird, zu viel Stress besteht oder nicht ausreichend geschlafen wird. Dann ist es kein Wunder, wenn sich unter den Augen dunkle Verfärbungen zeigen. Aber auch gesundheitliche Probleme können zu Augenringen führen. Verantwortlich ist dann oft ein Mangel an Mineralstoffen, die lebensnotwendig sind.

Wer also gesund lebt, ausreichend schläft und sich nicht übermäßigem Stress aussetzt, aber dennoch unter Augenringen leidet, sollte seinen Mineralstoffhaushalt überprüfen lassen. Ergeben sich hier Mängel an bestimmten Mineralien, sollten diese künftig bei der Ernährung verstärkt mit eingesetzt und dem Körper zugeführt werden. Außerdem können dann Schüssler Salze helfen.

Ersten Aufschluss darüber, welche Mineralstoffe fehlen, gibt übrigens die Verfärbung der Augenringe. Sind die Schatten eher schwarz-bläulich oder schwarz-bräunlich, dann besteht vermutlich ein Eisenmangel. Bekämpft werden kann er mit dem Schüssler Salz Nr. 3. Sind die Augenringe dagegen eher rot-bläulich gefärbt, fehlt oft noch Magnesium. In dem Fall sollte neben dem Schüssler Salz Nr. 3 auch das Salz Nr. 7 eingenommen werden. Wer zusätzlich das Schüssler Salz Nr. 1 verwendet, kann die Augenringe ebenfalls bekämpfen, denn dieses Salz sorgt für eine Straffung des Bindegewebes.

Schüssler Salze können natürlich keine Wunder bewirken, aber das gelingt selbst teuren Cremes und Mittelchen aus dem Beauty Salon nur selten. Sie müssen über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, damit sie ihre Wirkung entfalten können. Außerdem sollten sie stets langsam auf der Zunge zergehen, damit sie ihre volle Wirkung entfalten. Nicht zu vergessen ist ebenfalls die Umstellung des eigenen Lebenswandels, eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf und ein wenig Bewegung an der frischen Luft können die Behandlung mit Schüssler Salzen noch unterstützen.


# Link | Britta Lutz | Dieser Artikel erschien am Montag, 05. November 2012 um 06:29 Uhr in Beauty: Grundlagen | 2336 Aufrufe

, , , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Ungewöhnliche Beauty Behandlungen: Nichts für Jedermann
Vorheriger Eintrag: TEM: Traditionelle europäische Medizin

Gesundheit

Wellness-News

Back to top