Mein Freund K. mailt immer seltener und ist plötzlich so einsilbig. Die Menschen auf der Straße wirken zunehmend bedrückt und verschlossen.  Man klagt jetzt vermehrt über Beschwerden, über die man im Sommer fröhlich hinweggesehen hätte, Melancholie und schlechte Laune greifen um sich wie eine ansteckende Krankheit.  Was ist los?

Es ist die Winterdepression, die uns zunehmend aufs Gemüt schlägt, je weniger Licht und Sonne die Tage erhellen. Energielosigkeit, Abgespanntheit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit am Morgen und Heißhunger auf Süßes sind die typischen Symptome.

Was kann man tun? MEHR LICHT in den Tag bringen, na klar! Dafür braucht es einen inneren Ruck, denn das Wetter ist ja oft nicht gerade verlockend. Aber schon ein halbstündiger Mittagsspaziergang wirkt Wunder und hebt die Laune gewaltig.  In wetterfesten Klamotten trotze ich den Elementen und gehe in den Garten, wo ich ein wenig Laub zusammen reche und den Komposthaufen pflege. Danach fühl ich mich wieder wie neu!

Mancher schwört jetzt aufs Solarium, doch sollte man das jetzt nicht aus “Sonnenhunger” übertreiben. Farblichttherapie in der Biosauna ist sehr viel risikoloser und macht ebenfalls gute Stimmung.  Da die Natur nun ihre Ruhephase antritt, gönne ich mir ebenfalls mehr stille und besinnliche Stunden: einfach nichts tun, Kerzen aufstellen, lieber lesen als fernsehen, entspannen. Die Dupftlampe verströmt angenehme Aromen wie Orange, Sandelholz, Lavendel oder jahreszeitliche Kompositionen wie “Winterabend” bzw. “Kaminfeuer” -  und die Winterdepression kann mir den Buckel runter rutschen!

# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Mittwoch, 15. November 2006 um 06:27 Uhr in Prävention | 2656 Aufrufe

, , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Kommentare:

Hi Christiane,

ich habe Deinen Blog übrigens schon einen Artikel vorher bereits erwähnt :-)

Siehe hier!

Gruss aus Berlin…

sebastian am Mittwoch, 15. November 2006 um 13:50 Uhr

Hallo dein Blog wurde bei Go-flo.com aufgenommen waere nett wenn du unseren mini banner von der Startseite bei dir einbauen koenntest oder in den blog roll
danke und viel erfolg

Go-Flo

andy mc murphy am Donnerstag, 16. November 2006 um 23:06 Uhr


Nächster Eintrag: Der Winter in der chinesischen Medizin
Vorheriger Eintrag: Premium-Kosmetik bei Ebay: Vorsicht Plagiate!

Gesundheit

Wellness-News

Back to top