Eine interessante Entdeckung, doch leider nicht die Lösung, nach der viele, die unter Haarausfall leiden, suchen: Hypotrichosis simplex  heißt die seltene Form des Haarausfalls, für die Forscher nun ein verursachendes Gen entdeckt zu haben (Quelle: Nature Genetics). Dennoch ist Hoffnung: “Hypotrichosis simplex ist selten, kann aber entscheidend dazu beitragen, die Mechanismen des Haarwachstums zu verstehen”, fasst das Bonner Institut für Humangenetik die Forschungsergebnisse zusammen. Neue Therapien bei verschiedenen Formen des Haarausfalls seien dadurch wahrscheinlich. Hoffen wir also zugunsten der Betroffenen, dass da auch etwas nachkommt!


Zu bestimmten Zeiten erschrecke ich auch mal, wenn besonders viele Haare in der Bürste hängen bleiben. Kritisch wird das allerdings nur, wenn über einen längeren Zeitraum mehr als 100 Haare täglich ausfallen. Alles darunter ist ein natürlicher Vorgang, denn alte Haare sterben auch mal ab und fallen aus - kein Grund zur Panik also! Wer mehr Haare verliert, sollte zuerst beim Arzt nach den Ursachen suchen lassen, denn Haarausfall kann viele Gründe haben: hormonelle Veränderungen bei Schwangerschaft und in den Wechseljahren, Stress, eine radikale Diät, Eisen- oder Zinkmangelmangel und erbliche Faktoren. Es macht also keinen Sinn, auf gut Glück Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen. Das kann im Einzelfall sogar schaden, wie auch ein Artikel auf Focus Online heraus stellt: “Grundsätzlich können Vitamin-Überdosierungen Beschwerden auslösen – zu viel Vitamine aus der B-Familie etwa verursachen Durchfall, Störungen des Nervensystems und allergische Hautreaktionen. „Viel hilft viel ist die falsche Devise“, warnt die Berliner Haar-Expertin Ulrike Blume-Peytavi. Denn die Haare nehmen auch ein Zuviel an Vitaminen übel: „Zu viel Vitamin A löst Haarausfall aus“, bestätigt auch der Würzburger Haar-Experte Henning Hamm.”

# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Sonntag, 13. April 2008 um 08:12 Uhr in Beauty: Grundlagen | 2650 Aufrufe

,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Mit Aminosäuren gegen den Burnout ?
Vorheriger Eintrag: Nordic Blading statt Nordic Walking?

Gesundheit

Wellness-News

Back to top