Bald ist es wieder soweit, der Muttertag naht mit großen Schritten. Doch wie jedes Jahr stellt sich die Frage, was man der eigenen Mutter eigentlich schenken sollte. Geschenke wie Pralinen, Blumen und Co. haben vielfach schon lange ausgedient. Doch welche Geschenke würden zum Muttertag wirklich passen?

Dabei ist es eigentlich ganz einfach: Wie wäre es mit einem Wellness Gutschein? Ein Kurzurlaub im Vital- und Wellnesshotel Zum Kurfürsten kann das ideale Geschenk zum Muttertag sein, um endlich einmal Danke zu sagen, für die vielen Jahre, die sich die eigene Mutter aufopferungsvoll um ihre Kinder gekümmert hat. Es wird Zeit, den Müttern dieser Welt etwas zurückzugeben und dabei einfach ein wenig Phantasie einzusetzen. Der Gutschein für eine oder mehrere Wellness Behandlungen kann dabei eine willkommene Abwechslung im Bereich der Geschenke zum Muttertag sein.

Längst sind die typischen Geschenke kaum noch einfallsreich oder auch nur interessant. Zwar freuen sich die Mütter über jede Kleinigkeit, die sie von ihren Kindern bekommen, doch wer wirklich einmal ein ganz besonderes Geschenk auf den Tisch legen will, sollte sich einmal mit den Gutscheinen für Wellness auseinandersetzen. Ob eine klassische Massage, eine Beauty-Behandlung oder ein Aufenthalt im Wellnesshotel – mit einem Gutschein kann sich die Mutter auch selbst aussuchen, worauf sie gerade Lust hat. Natürlich können die Gutscheine jederzeit eingelöst werden, eine sofortige Entscheidung, wann die Behandlung genutzt werden soll, ist nicht notwendig.

# Link | Britta Lutz | Dieser Artikel erschien am Freitag, 23. April 2010 um 08:30 Uhr in Weitere Empfehlungen | 2853 Aufrufe

, , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Abnehmen: braunes Fett und andere Wunderwaffen
Vorheriger Eintrag: Stressquelle Internet: langsame Webseiten bedeuten Stress

Gesundheit

Wellness-News

Back to top