Der Urlaub steht kurz vor der Tür und jetzt muss noch die Reiseapotheke zusammengestellt werden? Dann lohnt sich der Gang in die Apotheke vor Ort, denn dort gibt es eine fachkundige und umfassende Beratung dazu, was alles unbedingt in die Reiseapotheke gehört.

 

Die Grundlagen

 

Grundlegend sind für Autofahrten und Flüge vor allem Mittel gegen Reiseübelkeit anzuraten. Dazu zählen spezielle Kaugummis, aber auch Ingwer, der aus der TCM bekannt ist, und Akupressur-Bänder.

 

Ebenfalls nicht fehlen dürfen Mittel gegen Kopfschmerzen, Durchfall und Erbrechen, sowie Erkältungen. Desinfektionsmittel und fiebersenkende Medikamente sollten ebenfalls mit auf die große Reise gehen.

 

Was ist sonst noch wichtig?

 

Darüber hinaus sollten noch Mittel gewählt werden, die für das spezielle Reiseziel von Bedeutung sind. Am Strand oder in Wassernähe sind Insektenschutzmittel Pflicht. Antibiotika und Wasser-Entkeimungstabletten dürfen bei Reisen in südliche Länder nicht fehlen. Bei einer minderwertigen medizinischen Versorgung am Reiseziel ist es zudem ratsam, Einmalspritzen und Injektionsnadeln mitzuführen.

 

Wer regelmäßig Medikamente einnehmen muss, der muss diese auch mit auf Reisen nehmen. Experten empfehlen hier, nicht nur die übliche Menge, sondern genauso einen zusätzlichen Vorrat mitzuführen. Ob der Impfschutz, zum Beispiel gegen Tetanus und Masern aufgefrischt werden muss, lässt sich durch einen Besuch beim Arzt klären.

 

Ebenso sollte der Erste-Hilfe-Kasten im Wagen überprüft werden. Ist das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen? In diesem Fall ist er auszutauschen, denn die enthaltenen Pflaster beispielsweise können ihre Klebkraft verlieren.

 

Generell wichtig ist zudem die richtige Verpackung der Reiseapotheke. Diese sollte in jedem Fall wasserdicht und optimal temperaturgeschützt ausfallen. Idealerweise verstaut man die Reiseapotheke unter einem Sitz im Wagen.

# Link | Britta Lutz | Dieser Artikel erschien am Montag, 01. Juli 2013 um 04:49 Uhr in Gesund leben & ernähren | 5614 Aufrufe

, , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Kommentare:

Danke für diese Zusammenstellung. Nicht zu selten fragen sich die Leute, was wirklich alles mit muss in den Urlaub oder vergessen wichtige, wenn auch teils banale Dinge.

Julia am Dienstag, 02. Juli 2013 um 06:07 Uhr


Nächster Eintrag: So kommt man morgens besser raus
Vorheriger Eintrag: Eiweiß am Abend zur Gewichtsreduktion?

Gesundheit

Wellness-News

Back to top