Hautpflege

Buttermilch - Wellness-Star aus dem Kühlregal

Einst hatte Buttermilch keinen guten Ruf und galt als Arme-Leute-Essen. Meine Oma wusste zwar zu berichten, dass man damit Maulwürfe aus dem Garten verrtreiben könne, doch als Nahrungsmittel spielte sie in meiner Familie keine Rolle, außer mal zum Einlegen eines Hasenbratens, um den strengen Wildgeschmack zu lindern. Von den heraus ragenden Qualitäten der Buttermilch erfuhr ich erst,… weiterlesen

Beauty-Tipps für jedes Lebensalter

Meine Mutter war mir kein Vorbild in Sachen Schönheitspflege: außer Wasser und Nivea-Creme verwendete sie nur alle Jubeljahre mal einen Lippenstift, der sie für uns Kinder recht fremd aussehen ließ. Und wenn sie mal zum Frisör ging und dann mit diesen steifen, hoch toupierten Locken daher kam, gaben wir erst Ruhe, wenn sie sich die Haare gewaschen hatte und alles wieder "normal" aussah.… weiterlesen

Mit glücklichen Ziegen gegen trockene Haut

Am Ende des Sommers ist die Haut oft ein wenig strapaziert: Sonne, Wasser und Wind, die Elemente, die wir im Urlaub suchen und schätzen, tun der Haut nicht nur gut! Obwohl ich nicht gerade eine Kosmetik-Fetischistin bin, die ihr Regal mit Tiegeln und Tuben kaum mehr überblickt, probiere ich jetzt gerne mal was Neues aus, um der Haut "was Besonderes" zu gönnen. Wie ich aus leidvoller… weiterlesen

Für immer jung?? Vom Kampf gegen die Falten

Wenn ich heute vor einem Regal mit Gesichtscremes stehe, fällt ins Auge, dass es jede Menge "Anti-Aging"-Produkte gibt, die versprechen, nachweislich die Spuren der Alterung zu mildern. Recherchiert man das Thema ein wenig, ergibt sich schnell, dass diese "nachweisliche Milderung" im Bereich der hunderstel Millimeter Faltentiefe liegt - also nichts, was man tatsächlich sehen könnte. Und:… weiterlesen

Seite 4 von 4 Seiten « Erste  < 2 3 4

Gesundheit

Wellness-News

Back to top