Was Bestandteil jahrtausende alter Weisheitslehren der Welt ist, wird mehr und mehr zum Forschungsgegenstand der Wissenschaft. Meditation, dieses seltsame “Tun des Nichtstuns”, erweist sich dabei als in vieler Hinsicht förderlich und heilsam, ja sogar leistungssteigernd. Hirnforscher an der Wake Forest University haben bestätigt, was Meditierende immer schon wussten: schon 20 Minuten Meditation täglich stärkt Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit, wie das Fachmagazin Conciousnes and Cognition berichtet.

Doch Achtung: es geht hier wirklich um Meditation, nicht um das bloße Konzentrieren auf einen einzelnen Eindruck. Im Versuch hatten die Forscher zwei Probandengruppen gebildet: die einen meditierten und beobachteten den eigenen Atem, die anderen lauschten einem Hörbuch. Bei beiden Gruppen besserte sich die Stimmung, doch nur die Meditierenden zeigten in darauf folgenden Tests auch bessere kognitive Leistungen. Und zwar vor allem bei Aufgaben, die unter Zeitdruck durchgeführt werden mussten.

Es soll nun mit Bild-gebenden Verfahren weiter erforscht werden, ob durch die Meditation tatsächlich Hinrstrukturen verändert werden - vermutlich, weil für viele etwas erst dann “wirklich wahr” ist, wenn man es sehen und messen kann. Angesichts der immer vielfältigeren Anforderungen in einem heutigen Arbeitsalltag, bei dem man fast zwangsläufig dauernd viele Dinge im Kopf haben muss und von Tätigkeit zu Tätigkeit zappt, wäre es nur zu begrüßen, wenn die wissenschaftlichen Bestätigungen dazu führen, Meditation als Bestandteil des Alltags auch in unserer Kultur zu verankern - ganz ohne esoterisches Brimborium.  Am beste schon gleich in der Schule, vielleicht könnten viele Kinder dadurch der Medikamentierung mit Ritalin entgehen!

# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Dienstag, 20. April 2010 um 08:13 Uhr in Gesund leben & ernähren | 2382 Aufrufe


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Der Sommer an der Mosel
Vorheriger Eintrag: So altern Sie glücklich

Gesundheit

Wellness-News

Back to top