In Österreich ist es schon möglich und es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis wir auch in Deutschland einen Wellnessurlaub zum Abschluss einer Versicherung geschenkt bekommen. Dabei handelt es sich um ein Angebot der Allianz Elementar Versicherung. Sie bietet ihren Kunden alle zwei Jahre einen Wellnessgutschein an. Der Gutschein wird im Rahmen des Programms „Wellness & Aktiv“ angeboten, bei dem eine Krankenzusatz- oder Krankenvollversicherung abgeschlossen werden muss. Auch eine Versicherung für ambulante Heilbehandlungen ist in diesem Programm mit enthalten.

Alle zwei Jahre erhalten die Versicherten einen Gutschein, der für zwei Übernachtungen inkl. Frühstück für zwei Personen gilt. Außerdem gibt es einen Gutschein für ausgewählte Behandlungen aus dem Wellness-, Gesundheits- und Fitnessbereich der Hotels. In Frage kommen dabei gehobene 3-Sterne- und 4-Sterne-Hotels.

Mit diesem Gutschein will die Versicherung insbesondere gestressten berufstätigen Versicherten eine Möglichkeit mit an die Hand geben, um einmal auszuspannen und sich vom hektischen Alltag zu erholen. Dass man aber nicht nur um das Wohl der Versicherten besorgt ist, sondern der Gutschein auch dem Versicherer zugute kommt, verschweigt man häufig. Denn je ausgeglichener und erholter der Versicherte, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er Leistungen der Versicherung auch tatsächlich in Anspruch nehmen muss. Wann und ob ein ähnliches Programm künftig auch in Deutschland zur Verfügung stehen wird, bleibt allerdings vorerst unklar.


# Link | Britta Lutz | Dieser Artikel erschien am Montag, 20. Dezember 2010 um 14:37 Uhr in Weitere Empfehlungen | 5965 Aufrufe

, , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Kommentare:

Hmm aber beide Dinge haben wenig miteinander zu tun.

Sina am Dienstag, 24. Januar 2012 um 21:52 Uhr


Nächster Eintrag: Erlebnisduschen – Duschen der besonderen Art
Vorheriger Eintrag: Medical Wellness auch weiter auf dem Vormarsch

Gesundheit

Wellness-News

Back to top