Die Yuzu Frucht ähnelt der Zitrone vom Aussehen, kann aber auch in punkto Gesundheit und Hautpflege punkten. Die japanische Vitaminbombe ist durch einen aromatischen Geschmack gekennzeichnet.

Die Yuzu Frucht gehört zur Familie der Zitrusfrüchte und gilt als Delikatesse in der feinen Küche. Das macht sich allerdings auch im Preis bemerkbar. Sie lässt sich in Pastagerichten, Desserts und Salaten verwenden, wobei sowohl die Schale, als auch das Fruchtfleisch genutzt werden können. Geschmacklich erinnert die Yuzu Frucht an eine Mischung aus Grapefruit und Orange, wobei der Reifegrad sich auf den Geschmack auswirkt. Die Frucht hat ihre Hauptsaison zwischen Oktober und Dezember, also gerade in der Zeit, in der uns Erkältungen und Co. das Leben schwer machen.

Yuzu Frucht – eine echte Vitaminbombe

Die Yuzu Frucht ist eine echte Vitaminbombe, vor allem was das Vitamin C angeht. Davon enthält sie nämlich drei Mal so viel, wie die Zitrone. Auf 100 Gramm der reifen Frucht kommen 90 Gramm Vitamin C. Wer die anstehende Erkältung auskurieren will, kann sich aus der Frucht auch einen Tee zubereiten. Damit soll sich die Wirkung besonders gut entfalten.

Ebenso kann die Yuzu Frucht in der Hautpflege eingesetzt werden. Besonders wertvoll sind hierbei die Vitamine A und E. Pflegeprodukten mit der Yuzu Frucht verleihen der Haut Feuchtigkeit und sorgen für einen frischen Teint.

Die Yuzu Frucht als Anti-Aging-Produkt?

Darüber hinaus findet man immer häufiger Produkte mit der Yuzu Frucht, die im Anti-Aging-Bereich eingesetzt werden. Grund dafür: Man sagt ihr nach, dass sie sowohl die Bildung von Kollagen, als auch von Hyaluronsäure ankurbelt.

 

# Link | Britta Lutz | Dieser Artikel erschien am Montag, 04. November 2019 um 08:30 Uhr in Gesund leben & ernähren | 67 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren

, , , ,


Kommentieren:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.




Nächster Eintrag: Eukalyptusöl bei Erkältungen
Vorheriger Eintrag: Was steckt hinter Food Combining?

Gesundheit

Wellness-News

Back to top