Während andere Massage-Formen vielerorts angeboten und oft in den Medien beschrieben werden, ist die Tuina-Massage aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) noch immer deutlich weniger bekannt. Dies liegt vermutlich daran, dass Tuina mehr ist als eine Massage, die mal auf die Schnelle erlernt und angewendet werden kann, nämlich eine ganzheitliche Behandlungsweise aus Massage-Techniken und Praktiken der manuellen Therapie, deren Ausgestaltung an eine vorausgehende TCM-Diagnostik (Puls-, Zungen, Meridiandiagnostik) gebunden ist. Und dazu braucht es gut ausgebildete TCM-Ärzte, die es nicht in jedem Wellness-Tempel gibt, was der isolierten Verbreitung der Tuina-Massage natürliche Grenzen setzt.


Als Heilbehandlung ist Tuina gerade aufgrund der individuell abgestimmten Behandlungsweisen sehr erfolgreich: Kopfschmerzen, Schlafstörungen, gynäkologischen Erkrankungen, Funktionsstörungen der Verdauung und Schmerzen aller Art können gelindert werden. Auch eignet sich Tuina sehr gut zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparats, an denen heute immer mehr Menschen aufgrund der “sitzenden Lebensweise” zu leiden haben.


Wer sich einen Eindruck verschaffen will, wie Tuina-Massage abläuft, wird auf dem Video-Portal Youtube fündig:  Das (englischsprachige!) Video von Errol Dexter Lynch, der seit 1998 in Peking Tunia studiert, zeigt eine Tunia-Gesamtbehandlung, die Videos Gun fa (Rolltechniken), Dou Fa (Schütteln und Rotieren) und Rou Fa (Reiben)  demonstrieren verschiedene Einzeltechniken.

***

Im TCM-Energiezentrum des Vital- und Wellnesshotels ZUM KURFÜRSTEN können Interessierte sowohl Tuina-Gazkörpermassagen als auch Teilkörpermassagen  buchen. Die erforderlichen TCM-Diagnosen sind inklusive.

# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Donnerstag, 25. September 2008 um 06:36 Uhr in TCM: Behandlungen | 6296 Aufrufe


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Surftipp für Saunafreunde: der Sauna-Tester
Vorheriger Eintrag: Kaffee ist kein Problem fürs Herz!

Gesundheit

Wellness-News

Back to top