Die Geschichte meiner verschiedenen Versuche, vom Rauchen koszukommen, ist lang. Immer mal wieder eine nikontinfreie Phase, dann der Rückfall: die “eine Zigarette”, die ja vermeintlich nicht schaden kann, nur so zum ausprobieren, ob es noch kickt - und schon bald bin ich dann wieder auf dem üblichen Level mit mindestens 20 Sargnägeln pro Tag angelangt: Komplett unvernünftig, ich weiß!  Aber Sucht ist nun mal nicht vernünftig und man wird sie nicht so leicht los.

Ich versuchte es mit der “Punkt-Schluss-Methode”, mit der Gehirnwäsche á la Alan Carr (Endlich Nichtraucher!), zuletzt dann mit Nikotinersatzpräperaten, die zwar nicht vom Gift befreien, aber immerhin die Lunge entlasten.

In dem kleinen Buch “Zen oder die Kunst, vom Rauchen zu lassen” fand ich nun einen neuen, viel versprechenden Ansatz, die Sache noch einmal anzugehen. Thorré Schlameus befreite sich von der Sucht im Geist des Buddismus und der östlichen Kampfkünste: Die Sucht wird als Dämon angesehen, dem mit Respekt zu begegnen ist und dessen Strategien zunächst im Detail erkannt werden müssen.  Bekämpft und besiegt wird der Dämon mittels des “gewaltlosen Kampfes” und einem einzigen “Schwertstreich” (=die letzte, rituell gerauchte Zigarette). Um den Schlag zu führen, bedarf es einer mentalen Vorbereitung, während der man sich von den Illusionen und Täuschungen der Sucht frei macht und auf das Kommende einstellt. Entspannungsübungen helfen, die Attacken des Dämons in der Entzugsphase in Gelassenheit “auszusitzen”.  Klare Visionen über das eigene rauchfreie Leben geben die Kraft, dran zu bleiben und das neue, giftfreie Leben vom Start weg zu genießen.

Obwohl ich aufgrund vergangener Erfahrungen in Sachen “Rauchen aufgeben” sehr demotiviert war, macht dieses Buch tatsächlich Hoffnung! Ich werde die mentalen Übungen durchführen und in den nächsten zwei Wochen “den Schlag führen” - toi, toi, toi!!

 

 

# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Sonntag, 28. Januar 2007 um 10:20 Uhr in Prävention | 2920 Aufrufe

, , , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: brainLight - Shiatsu CHI:  Automatische Massage im Liegesessel
Vorheriger Eintrag: Auf der Wellness-Plus: Eindrücke von der Wohlfühlmesse

Gesundheit

Wellness-News

Back to top