Gegen elf Uhr vormittags ist der Besucherstrom zwar schon beachtlich, doch in der Halle 2.1. des Berliner Messegeländes herrscht noch kein Gedränge. Gemütlich schlendere ich an den Ständen und Bühnen der Wellness-Plus entlang und staune über die Vielfalt an Produkten, Reisezielen und Dienstleistungen:  Duftöle, Heilsteine, Massageliegen, Schwitzkabinen, Magnet-Schmuck, Erdstrahlen-Messgeräte, Krankenversicherungen, Urlaubsorte, Hotels, Hot-Whirl-Pools, Thermen, Saunalandschaften ? über allem eine Wolke aus frischen Düften, damit auch die Nase sich wohl fühlt.

Ich will hier allerdings nicht nur schnuppern, schauen und Prospekte sammeln, sondern auch etwas erleben: die erste BIONADE meines Lebens (eine biologisch korrekte Bio-Limonade)  ist tatsächlich weniger süß und schmeckt nicht schlecht. Ein Vortrag über Heilfasten inspiriert mich, so eine Komplettreinigung von Körper und Geist mal wieder in Betracht zu ziehen. Der wunderschöne ?Wellnesspfad?, ein Barfußweg über Hackschnitzel,  Korken, Tannenzapfen, Kiesel und andere Naturmaterialien sieht zwar verführerisch aus, doch mag ich mir dann doch nicht extra Schuhe und Strümpfe ausziehen. Dafür erwerbe ich an einem Stand sogenannte ?Fußreflexzonen-Einlagen?, die müden Füßen vorbeugen sollen, und teste dann den Fitness-Stab ?Staby?, der mich in spürbar anstrengende Schwingungen versetzt. Nach zwei Stunden bin ich ein wenig müde und nehme gerne das Angebot am Brainlight-Stand an, mich in die Massageliege zu legen und mal eben ?Urlaub vom Alltag? zu machen: aus dem Kopfhörer Meeresrauschen und Meditationsmusik, über die Brille farbige Lichtreflexe, die mein Hirn in den Alpha-Rhythmus zwingen sollen. Nach zwanzig Minuten bin ich sooooooo entspannt und habe übergenug Wellness für diesen Tag getankt!

Die Wellness-Plus geht ? zeitgleich zur Grünen Woche ? noch bis zum 28. Januar.


# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Freitag, 26. Januar 2007 um 12:00 Uhr in Wellness: Erfahrungen | 2415 Aufrufe

, ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Kommentare:

Hallo Christiane,
Du hast uns richtig Appetit auf die Wellness-Plus gemacht.
Ich werde diese im nächsten Jahr bestimmt besuchen.
Gruss Frank Schiffer

Frank Schiffer am Samstag, 24. März 2007 um 16:29 Uhr


Nächster Eintrag: Raucherentwöhnung: Mit Buddha gegen den Nikotin-Dämon
Vorheriger Eintrag: Selbstbräuner - eine gesunde Alternative?

Gesundheit

Wellness-News

Back to top