Auch im Reich der Massagen gibt es Innovationen: Zwar ist die “Heilung durch Berührung” uralt, doch werden immer wieder neue Stilformen entwickelt, die jeweils andere Schwerpunkte im Massage-Erlebnis und seinen Wirkungen setzen. Margot Essers “VegetoDynamik®” hat einen ganzheitlichen Anspruch und verfolgt das Ziel, die Lebensenergie des Menschen wieder ins Fließen zu bringen und Blockaden zu lösen. Zur Erläuterung, was man sich unter der “Lebensenergie” vorzustellen hat, schreibt sie: “Lebensenergie oder auch Bioenergie ist die Kraft, die den Körper lebendig sein lässt. Alles was in ihm vorgeht: Gedanken, Emotionen, Gefühle wie Freude, Trauer, Wut, Erinnerungen, Vorstellungen, Zellbildung, Atmung, Blutkreislauf, Lymphfluss, Schmerzen, Allergien, Ödeme, ist Ausdruck der Lebensenergie des Menschen. Das Geheimnis des Menschseins liegt im kontinuierlichen
Zusammenwirken all dieser Bereiche.”


Es geht also um Prana oder Chi, das auch aus der Traditionellen Chinesischen Medizin bekannt ist. Ein westlicher Anknüpfungspunkt ist die Lehre Wilhelm Reichs vom “Charakterpanzer”, der entsteht, wenn der natürliche Selbstausdruck allzu oft gehemmt wird - ein Schicksal, dem wir uns in der Hochzivilisation mit ihrem vielen Dos und Donts kaum entziehen können. Wie VegetoDynamik® diese Verhärtungen in der Praxis löst, fühlt sich laut FitForFun so an: “Die Berührungen, eine Mischung aus Energiearbeit, Massage, Akupressur und Feldenkrais führen geradewegs in den Alphazustand – einen Zustand zwischen Wachen und Schlafen. An manchen Stellen (etwa auf dem Rist des Fußes) sind die Berührungen fast schmerzhaft, an anderen (Innenseite Oberschenkel) sinnlich. Der Energieschub ist nachhaltig.”

VegetoDynamische Behandlungen gibt es als Ganzkörpermassage, als Fuß- und Beinmassage, sowie als Gesichtsbehandlung. Dabei kommen naturbelassene Heil- und Nutzpflanze, Kräuter und Öle zum Einsatz, die das Lösen der Blockaden unterstützen sollen.

# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Sonntag, 20. September 2009 um 09:21 Uhr in Medical Wellness: Therapieformen | 3604 Aufrufe

,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Wellnesstempel Badezimmer
Vorheriger Eintrag: Müsli, Marmelade, Parfum: Selber mischen liegt im Trend

Gesundheit

Wellness-News

Back to top