...können Neueinsteiger im informativen SPECIAL des Magazins STERN jetzt lesen.  Torben Müller erläutert in “Gekonnt stöckeln” die grundlegenden Techniken dieser mittlerweile zum Breitensport heran gewachsenen Sportart. Es genügt nämlich nicht, einfach die Skier-Stöcke aus dem Keller zu holen und loszulegen: wer einmal falsche Bewegungsabläufe einübt, hat es später schwer, die korrekte Ausführung zu erlernen. Gefährlich ist die falsche Technik zwar nicht, doch kann sie den Trainigseffekt des Walkens erheblich mindern. Der Artikel beschreibt typische Fehlhaltungen und diverse “Trainingsfallen”. Wer gut mit schriftlichen Anleitungen zurecht kommt, kann hier eine Menge über Details lernen, die bei der oberflächlichen Betrachtung kaum auffallen.

Nordic-Walking-Papst Bernd Schäufle hat das Stern-SPECIAL um nützliche Trainingspläne und Tabellen für Körperfett und Herzfrequenz bereichert, die ursprünglich für eine Nordic-Walking-DVD zusammengestellt wurden. Wer mag, kann alle Dateien im PDF-Format herunter laden und das eigene Training daran ausrichten. Ein weiterer Beitrag widmet sich der richtigen Ausrüstung fürs Walken: Schuhe, Stöcke, Griff und Schlaufe, Stockspitze und passende Kleidung - da bleibt keine Frage offen! Und weil aller Anfang leicht, das Durchhalten aber viel schwerer ist, gibt es auch noch Tipps aus der Sportpsychologie, die dabei helfen, den inneren Schweinehund zu überwinden.


So lobenswert und informativ eine umfangreiche Beschreibung auch sein mag: erst in der Praxis zeigt sich, ob Nordic Walking unsere Sportart der Wahl werden kann. Sucht man sich einen Kurs mit kundiger Anleitung, kann man im Learning by doing schnelle Fortschritte machen und schon gleich vom Start weg viele Fehler vermeiden. Schnupperkurse, Grund und Aufbaukurse für Anfänger und Fortgeschrittene bietet zum Beispiel das Nordic-Walking-Zentrum des Vital- und Wellnesshotels ZUM KURFÜRSTEN an der Mosel - wer mag, kann hier das Training auch mit einem entspannenden Beauty- oder Wellness-Arrangement verbinden.

# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Montag, 17. August 2009 um 10:43 Uhr in Gesund leben & ernähren | 6232 Aufrufe

, , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Kommentare:

Nordic Walking ist auf jeden Fall ein Renner unter den Trendsportarten – in allen Regionen begegnet man den Nordic Walkern. Es ist immer toll, eine Sportart für sich zu entdecken, die Spaß macht und gerade in einem Wellness-Urlaub in herrlicher Umgebung ist ein Trendsport, der allein oder in einer Gruppe ausgeführt werden kann, ideal. Dadurch wird der Erholungs- und Entspannungsfaktor positiv unterstützt.

Patricia am Mittwoch, 19. August 2009 um 09:21 Uhr


Nächster Eintrag: Wellness kommt auch bei Kreuzfahrten an
Vorheriger Eintrag: 100% Baumwolle ist nicht unbedingt 100% Natur

Gesundheit

Wellness-News

Back to top