Ein langer Arbeitstag im Büro ist nicht nur geistig anstrengend. Auch Make-Up und Haare leiden oft unter stundenlanger Konzentration und sitzen am Abend nicht mehr so gut, wie noch am Morgen, als man aus dem Haus ging. Damit man sich aber auch nach Feierabend noch auf die Straße wagen kann, ist es ratsam, ein paar Beauty Utensilien stets im Büro parat zu halten.

 

Mit Puder bestens geschützt vor Glanz und Rötungen

 

Glänzende Haut, hektische, rote Flecken – das sieht nicht schön aus und Frau muss es am Arbeitsplatz auch nicht hinnehmen, sofern sie ein Puderdöschen zur Hand hat. Moderne Puder haben eine zart schmelzende Textur und werden in kleinen Döschen samt Spiegel und Pinsel oder Schwämmchen angeboten. Dadurch passen sie in jede Hosentasche und machen das Nachschminken bei der Toilettenpause zum Kinderspiel.

 

Da sich die zarte Textur optimal mit der Haut verbindet, können auch problemlos mehrere Schichten Puder über den Tag verteilt aufgetragen werden. Zusätzlich können moderne BB-Puder auch gleich noch pflegende Eigenschaften mit sich bringen.

 

Wache Augen dank Concealer

 

Ebenfalls unverzichtbar im Büro ist der Concealer. Stundenlange Arbeit am Computer sorgt für müde Augen. Dunkle Schatten und Augenringe sind aber alles andere als schön, wenn auch völlig normal. Mit einem guten Concealer lassen sich diese aber leicht abdecken. Ebenfalls können Rötungen, Unebenheiten und sogar kleine Pickelchen mit dem Concealer optimal kaschiert werden.

 

Kein Arbeitstag ohne Creme

 

Wichtig ist auch die passende Feuchtigkeitscreme am Arbeitsplatz. Gerade in den Wintermonaten sind die Büros oft völlig überheizt, die trockene Büroluft macht der Haut zu schaffen. Eine Feuchtigkeitscreme zur Pflege zwischendurch ist daher unbedingt zu empfehlen. Auch eine Handcreme findet im Rollcontainer einen Platz und dient der Pflege zwischendurch für raue, spröde oder rissige Hände und Nägel.

 

Haarspray für den Frisurenkick

 

Ebenfalls ist das Haarspray im Büro ein guter Beauty Helfer. Ob die Frisur etwas umgestylt, dem Look frischer Schwung verliehen oder das Outfit abendtauglich gemacht werden soll, Haarspray ist hier ein wahrer Allrounder. Volumen zaubern, Glanz herbeiführen oder für mehr Griffigkeit sorgen – mit Haarspray ist das alles kein Problem.

# Link | Britta Lutz | Dieser Artikel erschien am Mittwoch, 05. November 2014 um 14:54 Uhr in Beauty: Grundlagen | 1100 Aufrufe

, , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Weg mit den Falten
Vorheriger Eintrag: Frühform der Alzheimer kann ab 30 beginnen

Gesundheit

Wellness-News

Back to top