Berlin ist immer mal wieder eine Reise wert: Vom 24. bis 28. Januar - zeitgleich mit der Internationalen Grünen Woche -  lockt die Wohlfühlmesse WELLNESS PLUS interessierte Besucher und Anbieter in die Hauptstadt.
“Die WELLNESS PLUS präsentiert ihren Besuchern in entspanntem Ambiente ein vielfältiges Angebot an Wellnessprodukten und Dienstleistungen: von den Themen Gesundheit und Ernährung, über Fitness, Beauty + Spa bis hin zu Entspannung und Reisen” heißt es im Einladungstext.

Neben der Präsentation neuer Wellness-Produkte und Dienstleistungen bietet das Gesundheitsforum Gelegenheit, sich vieles, was man in Sachen Wellness und Gesundheit mal genauer wissen wollte, informieren zu lassen: Medical Wellness, Stressvermeidung, Fasten, Wirbelsäulenprävention, Medical Move, sanfte Fitness, Homöopathie, Schönheitsoperationen - ein bunter Strauß an Themen wird in jeweils halbstündigen Kurzvorträgen vorgestellt.  (Das Programm im PDF-Format ist leider etwas klein gedruckt und wird erst mit dem Lupe-Werkzeug lesbar).

Im Gesundheitsparcour  kann man den eigenen Gesundheitszustand testen und sich persönlich beraten lassen (BMI, Blutdruck, Körperfett, Geschmackstest, freie Radikale, Zahncheck, Cholesterin etc.).

Die Tageskarte kostet 6 Euro, ab 14 Uhr nur noch 4 Euro. Ein “Kombi-Ticket” zusammen mit der Grünen Woche gibt’s für 12 Euro, doch bleibt bei einem solchen “Messe-Marathon” die eigene Wellness dann wohl eher auf der Strecke! :-)


# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Samstag, 13. Januar 2007 um 07:55 Uhr in Medical Wellness: Therapieformen | 2308 Aufrufe

, , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Schön und Gesund mit Medical-Beauty
Vorheriger Eintrag: Start ins neue Jahr: In Bewegung kommen

Gesundheit

Wellness-News

Back to top