Endlich ist es warm genug, um die Schuhe einfach mal wegzulassen!  Barfuß laufen macht Spass, verschönt die Füße und ist ungeheuer gesund: “60 Prozent aller Füße sind krank. Schuld daran ist die Schuhmode”, heißt es in einem sehr informativen Artikel auf feel-fit.com, der sämtliche Leiden beschreibt, die wir unseren Füßen im Lauf des Lebens so zumuten. Barfuß laufen zu hause, im Garten und draußen in der Natur macht dagegen fit, ist gut für den Rücken und die Gelenke, beugt Krampfadern und anderen Venenleiden vor, verhindert Erkältungen und ist gut gegen Fußpilz. Da staune ich fast ein bisschen, dass wir alle ständig Schuhe tragen!

Wer mitten in der Stadt wohnt und sich ohne Schuhe nun doch nicht “mal ebe so” auf die Straße traut, findet auf barfusspark.info ein umfangreiches Verzeichnis der Barfußpfade und Barfußparks in Deutschland und Nachbarländern.  Hier gibt es auch Anleitung zum Aufbau von “Fühlpfaden”, die in fast in jeder Umgebung (auch in geschlossenen Räumen) angelegt werden können und den Füßen ein abwechslungsreiches Wohlfühl-Erlebnis bescheren. Und wer sich gerne mit Gleichgesinnten austauscht, ist auf hobby-barfuss.de richtig: Mit 500 neuen Beiträgen im Monat und täglich mehr als 6.000 Klicks ist es Deutschlands größtes Forum für’s Barfußlaufen. Eine recht gute Starthilfe für die Praxs bietet auch Kai’s Journal “Barfußwandern für Anfänger”, der auch auf mögliche Probleme wie Bienen, Schotter, Glasscherben und andere Hindernisse eingeht.

So inspiriert, muss ich jetzt unbedingt mal raus - barfuß bis zur nächsten Wiese schaffe ich locker!

# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Donnerstag, 24. Mai 2007 um 10:32 Uhr in Wellness: Erfahrungen | 4337 Aufrufe

, , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Kommentare:

Die Durchblutung wird durch Barfußlaufen angeregt. Die normale Fußbewegung wird nicht durch Schuhe eingeschränkt. Einfach mal eine Wiese suchen uns ausprobieren. Ein schönes Gefühl von Natur an den Füßen spüren.
Gruss

Fußpfleger am Freitag, 19. Juni 2009 um 08:42 Uhr


Nächster Eintrag: Wellnessdrinks zum Selbermischen
Vorheriger Eintrag: Hautfreundliche Nahrungsmittel: Schlemmen Sie sich schön!

Gesundheit

Wellness-News

Back to top