Kaum schickt die Sonne uns die ersten Strahlen, werden auch die Beauty-Trends wieder farbenfroher. Einer davon sind bunte Rainbow Nails. Der bunte Nageltrend bringt nicht nur Farbe auf die Nägel, sondern ebenso gute Stimmung ins Leben – und das ist in diesen Tagen besonders wichtig.

Selbst Erwachsene freuen sich über den bunten Nageltrend, denn in vielen ruft er Kindheitserinnerungen wach. Schon in jungen Jahren greifen viele gerne auf bunte Farben zurück, lackieren jeden Nagel in einer anderen Farbe. Und jetzt dürfen selbst die grellsten und knalligsten Nagellacke wieder auf die Nägel kommen.

Bunte Farben für fröhliche Stimmung

Bei den Rainbow Nails haben sich vor allem alle Gelb-, Grün-, Rosa-, Rot-, Orange-, Blau- und Violetttöne bewährt. Die bunten Fingernägel geben dem gesamten Look etwas Frühlingshaftes und Verspieltes, das beweisen auch etliche Inspirationen auf Instagram.

Generell gilt bei den Rainbow Nails: Je mehr Farben, umso besser. Neben den knalligen Farben sind auch Pastelltöne angesagt. Hier entscheidet alleine der persönliche Geschmack. Die Rainbow Nails kommen natürlich am besten zur Gelten, wenn jeder Nagel der Hand in einer anderen Farbe coloriert wird.

Regenbogen-Schema kein Muss

Trotzdem ist es kein Muss, dem klassischen Regenbogen-Schema zu folgen. Im Gegenteil, die Farben dürfen gerne bunt gemischt sein. Auch kann man die Reihenfolge der Farben an beiden Händen unterschiedlich wählen.

Wichtig ist lediglich ein Base- und ein Top-Coat, damit der gewünschte Look auch länger hält. Außerdem entsteht so ein ebenmäßigeres Ergebnis. Ein besonderer Vorteil bei diesem Look: Es sind keine aufwändigen Verzierungen notwendig und auch diejenigen von uns, die nicht allzu versiert im Umgang mit Nagellack sind oder eben aufgrund der aktuellen Situation kein Nagelstudio besuchen können, können die Rainbow Nails leicht selbst gestalten.

 

# Link | Britta Lutz | Dieser Artikel erschien am Donnerstag, 01. April 2021 um 05:44 Uhr in Beauty: Erfolge | 46 Aufrufe | 0 Kommentare | Kommentare per RSS-Feed abonnieren

, ,


Kommentieren:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.




Nächster Eintrag: Akupunktur ergänzt zunehmend häufiger Schulmedizin
Vorheriger Eintrag: Professionelle Ausreinigung – wie gut wirkt die Beauty-Behandlung?

Gesundheit

Wellness-News

Back to top