Im allgemeinen kaufe ich kaum noch Gedrucktes, denn mir reichen die unzähligen Quellen im Internet. Das STERN-Magazin “Gesund leben” ist allerdings eine Ausnahme, die ich mir gerne gönne. Sorgfältig recherchiert, übersichtlich und ansprechend gestaltet, bietet das Magazin auf viel Platz Gesundheitsthemen, die deutlich tiefer schürfend abgehandelt werden als in den nicht nur Web-typischen Kurzartikeln üblich.

Im Februarheft ist die “Volkskrankheit Stress” das Schwerpunktthema des Heftes: Ein umfangreicher Test ermittelt, zu welchem Stresstyp man gehört. Das hilft dabei, die eigenen Verhaltensmuster zu erkennen und in belasteten Situationen gesünder zu reagieren.  Wie man die Kontrolle über das eigene Leben zurück gewinnt, lzeigt der Artikel “Anleitung zum Grenzenziehen”, der einige gängige Trainingsprogramme kritisch unter die Lupe nimmt. “Entspannung trainieren”, “aus den eigenen Träumen schöpfen”, sowie “Stress und Impotenz” sind weitere Artikel rund um den Stress, immerhin eine der größten Plagen unsere Zeit. Für Paare bietet “Gesund leben” einen “Schutzschild” aus Konzepten gegen die zersetzende Kraft des Alltags. Insgesamt ein lesenswertes Heft, das seine 4,50 Euro voll und ganz wert ist!


Hier geht’s zum Inhaltsverzeichnis mit allen Themen und Artikeln aus dem Februarheft.

# Link | Christiane Bach | Dieser Artikel erschien am Montag, 18. Februar 2008 um 08:02 Uhr in Gesund leben & ernähren | 2253 Aufrufe

,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Leidenszeit der Allergiker verlängert sich
Vorheriger Eintrag: Rügener Heilkreide im Dampfbad

Gesundheit

Wellness-News

Back to top