Gesund leben & ernähren



Wie die Nahrung das Erbgut beeinflusst

Der vielfach kolportierte Spruch "du bist, was du isst" gewinnt gerade im Lichte der Wissenschaft eine neue, durchaus verblüffende Bedeutung: Obwohl Zellen ja keine Verdauung haben, reagieren sie auf Koffein, selbst dann noch, wenn ihnen der Kaffee in der Laborschale "eingeträufelt" wird, wie WELT online berichtet. Und zwar schalten sich Gene ein, die dafür sorgen, dass Magensäure frei wird - auch wenn es grade gar nichts zu verdauen gibt.

Das bestätigt nicht nur, was wir alle immer [...] weiter ...

Selbstveränderung: Vom gut gemeinten Wunsch zum konkreten Plan

Ein paar Kilo abnehmen, mehr Sport treiben, gesünder essen - wie oft hat man sich das nicht schon vorgenommen! Wer nicht gerade ein Diät-Junkie ist und in einem fordernden Berufsleben steht, kommt mit dem Wunsch nach Selbstveränderung oft genug einfach nicht zur Umsetzung: zu wenig Zeit, viel Stress, der schnelle, aber ungesunde Imbiss zwischendurch, und abends dann keine Lust mehr auf neue sportliche Großtaten. Mit der Zeit schleicht sich ein chronisch schlechtes Gewissen ein, denn die [...] weiter ...

Nori, Wakame, Kombu - Speisealgen für Schönheit und Gesundheit

Speisealgen gehören hierzulande noch immer zu den wahrhaft exotischen Lebensmitteln, die man nicht "mal eben so" im Vorbeigehen kauft und ausprobiert. Doch zumindest die Norialge kennt mittlwerweile fast jeder, nämlich als "Einwickelgemüse" der Maki-Sushi-Rollen, die auch bei uns zu einem Renner wurden.

Nori, Wakame, Kombu, Hijiki und Seetang - sollen wir uns das wirklich angewöhnen? Ich bin immer mal geneigt, auch Ungewohntens zumindest mal auszuprobieren, jedenfalls lieber, als mich [...] weiter ...

E-Book: Warum Fertigprodukte dick machen

Bei kostenlosen E-Books bin ich erstmal skeptisch: oft handelt es sich um inhaltsleere, aber auf viele Seiten verteilte Anpreisungen kostenpflichtiger Dienstleistungen und Kurse, die dem Interessenten auf diese Art untergejubelt werden. Und wer liest schon gerne 20 Seiten Werbetext?

Trotzdem hab' ich mir Tobias Selbs E-Book "Warum Fertigprodukte dick machen" vom Blog mit dem schönen Namen "Kilo Leicht" herunter geladen - und ich bin angenehm überrascht. Auf 26 Seiten vermittelt der Autor [...] weiter ...

Informativ: Snack-Checks von BRIGITTE

Am Thema "Speiseeis" hab' ich sie gerade entdeckt: die Snack-Checks von BRIGITTE bringen kurz zusammengefasste Infos über all die kleinen und größeren kulinarischen Sünden, von denen wir ja doch nicht lassen können. Im Snack-Check EIS lernen wir zum Beispiel, dass es kalorisch einen großen Unterschied macht, ob die Eiswaffel innen mit Schokolade getränkt ist oder nicht. Dass das sonnengelbe Fruchteis am Stil, das es schon in meiner Kinderzeit gab, nur 60 Kalorien hat und damit kaum [...] weiter ...

Essen statt grasen: 3 mal täglich ist genug

Die Wahrheit von gestern ist der Irrtum von heute. Das stelle ich immer wieder fest angesichts der sich über die Jahre doch krass verändernden Empfehlungen für die gesunde Ernährungsweise. So galt es lange Zeit als optimal, das Essen auf mehrere, in der Regel fünf kleine Mahlzeiten über den Tag zu verteilen: da komme erst gar kein großes Hungergefühl auf, dass zu Fress-Attacken motiviere, zudem werde der Magen nicht so belastet wie etwa durch ein ausgiebiges Mittagessen, das dann [...] weiter ...

Simpel und wirksam: die Wechseldusche

Nun geht es auf den Sommer zu und es fällt wieder leichter, sich morgens mit der berühmten Wechseldusche rundum fit zu machen, anstatt kannenweise Kaffee gegen die Morgenmuffeligkeit aufzufahren. Und nein, das ist keine Methode "für harte Jungs", denn schon nach kurzer Gewöhnung an den Wechsel zwischen heiß und kalt fühlt sich die Abkühlungsphase angenehm und belebend an - versprochen!

Pfarrer Sebastian Kneipp hat die Wechseldusche nicht etwa erfunden, sondern lediglich als heilsames [...] weiter ...

Übungen für die Verdauung

Warum das Thema unter "Body-Mind-Balancing" abgehandelt wird, ist mir ein Rätsel! Will man den Lesern auf gesundheit.de die Banalität gewisser Verdauungsprobleme ein wenig mittels Anglizismen verbrämen? Nun, es lässt sich ja doch nicht verschweigen, und man kommt dann auch durchaus zur Sache: Neun einfach nachvollziebare Übungen, die geeignet sind, den trägen Darm ein wenig anzuregen und ansonsten der Entspannung zu dienen. Etliche davon kenne ich aus dem Yoga, was im gut bebilderten [...] weiter ...

Yoga: mehr Energie, mehr Erleben

Yoga ist ja lange schon nichts Exotisches mehr. Krankenkassen übernehmen sogar teilweise die Kosten, da der Nutzen für Gesundheit und Wohlbefinden 1000fach bewiesen ist. Viele verschiedene Schulen konkurrieren um potenzielle Kunden, und auch die Fitness-Center bieten verstärkt Yoga an, wenn auch oft in deutlich reduzierter Form: schneller, mehr auf Kraft und Beweglichkeit ausgerichtet als auf meditative Achtsamkeit auf den Körper und seine Grenzen.

Eine sehr positive Erfahrung [...] weiter ...

Jetzt auch gedruckt: der Wellnesser

"Wegweiser für bewegte Menschen" will er sein, "DER WELLNESSER" - oh je, der Name ist aber wirklich gewöhnungsbedürftig! Hätte man sich da nicht etwas weniger Bemühtes einfallen lassen können? Aber was soll's, ich lese weiter: "DER WELLNESSER versteht sich als ganzheitliche Wellness-Zeitung für nachhaltigen Lifestyle. Im unterhaltenden Tiefgang deckt DER WELLNESSER das gesamte Spektrum nachhaltigen Lebens und nachhaltiger Lebensfreude ab. Mit seinem innovativen und einmaligen [...] weiter ...

Der Allergierechner nimmt mich nicht ernst

Da ich gelegentlich unter einem allergischen Schnupfen leide, hat mich die Ankündigung eines "Allergierechners" in einer Pressemitteilug der Medivere GmbH durchaus interessiert. Zudem ist grade Frühling und nicht wenige Betroffene leiden unter unter dem Pollenflug, was die Chancen auf Wohlbefinden deutlich mindert.

Also mal genauer hingeschaut: Der angepriesene Online-Allergierechner wurde von Heiner Lütke-Twenhöven, (Diplom-Ökotrophologe bei der Ganzimmun AG Mainz, dem führenden [...] weiter ...

Zuwenig Schlaf macht alt und krank

Wissenschaftler vom amerikanischen Department of Medicine stellten fest: "Ein Defizit an Schlaf kann zu Diabetes, Übergewicht, Bluthochdruck und Gedächtnisverlust führen. Die Effekte von Schlafmangel auf unseren Kohlehydratstoffwechsel sowie unser Hormonsystem seien vergleichbar mit denen des Alterungsprozesses. Das heißt, wir haben früher unter den typischen Alterskrankheiten zu leiden, wenn wir nicht richtig zur Ruhe kommen."

Quelle dieser und anderer aktuellen Erkenntnisse über [...] weiter ...

Appetit zügeln mit Gedankenkraft?

Ganz ohne Diätplan und erst recht ohne Pillen und Quellmittel soll die bloße Erinnerung an die letzte Mahlzeit den Appetit zügeln. Wie SPIEGEL ONLINE berichtet, kam eine Untersuchung der Psychologin Suzanne Higgs von der University of Birmingham zu dieser erstaunlichen Erkenntnis: "Die Forscherin präsentierte ihren Probandinnen Kekse, kurz nachdem alle Teilnehmerinnen ein Mittagessen erhalten hatten. Lag das Mittagessen eine Stunde zurück, stellte Higgs nur geringe Unterschiede im [...] weiter ...

Neu von Nintendo: Spielend fit werden mit Wii Fit

Mit "Wii Fit" soll die Welt der Konsolen-Spiele auch für all jene attraktiv werden, die Computer- und Video-Spiele bisher eher gemieden haben. Das Spiel, das für alle Altersgruppen empfohlen wird, besteht aus einem Wii Balance Board und einer Software mit über 50 Übungen aus den Bereichen Yoga, Muskelübungen, Balancespiele und Aerobic. Um es nutzen zu können, braucht man allerdings zunächst mal die Wii-Konsole und einen Fernseher. Wer also bereits entsprechend ausgerüstete Kinder [...] weiter ...

ZEIT-Special zum Thema Ernährung

Noch nie gab' es so viele Infomationen über gesunde Ernährung und doch sind die Deutschen so dick wie noch nie. Warum ist das so? Dieser Frage geht das neue "ZEIT-Wissen: Richtig essen" nach. Artikel wie "Wieder lernen, wie man richtig genießt", "Wie erreicht man ohne Druck, dass Kinder ausgewogen essen?", und ein Schwerpunkt-Beitrag über "die Macht der Psyche" handeln das Thema in ZEIT-typischer Tiefe ab.

Online wird uns eine Leseprobe geschenkt, nämlich das Interview mit dem [...] weiter ...

Seite 43 von 47 Seiten « Erste  < 41 42 43 44 45 >  Letzte »


Gesundheit

Wellness-News

Back to top