Gesund leben & ernähren



Neues Gesundheits-Blog: Topfruechte.de

Grade hab' ich ein Gesundheitsblog entdeckt, das interessante und detailreiche Infos über die Wirkungen von Nahrungsmitteln bringt: "Gesundheit und Lebenskraft durch Vitalstoffe aus der Natur" heißt es, mir gefällt allerdings die URL TopFruechte.de besser.

Durch den aktuellen Bericht über zwei "Topfrüchte", nämlich Cranberries und Preiselbeeren, wurde ich auf das Blog aufmerksam. Und die haben es wirklich in sich: "Preiselbeeren enthalten Carotin, B-Vitamine, Vitamin C, Kalium und [...] weiter ...

Yoga gegen Rückenschmerzen - auch als Video

Auf Wellness-Komplett ist die zweite Folge der Reihe "Yoga gegen Rückenschmerzen" erschienen. Nicole beschreibt ausführlich einzelne Übungen, die sich besonders im Rückenbereich positiv auswirken - dieses mal "der Baum", in der ersten Folge war es "der halbe Mond". Die beiden Asanas sind gut beschrieben und schön bebildert!

Einzelne Yoga-Übungen schaue ich mir immer auch gerne per Video an: Youtube bietet ja einen Riesenfundus, man muss nur die richtigen Suchworte wissen. Da hierbei [...] weiter ...

Kochen mit ätherischen Ölen

Als wohlriechende Essenzen zur Verbreitung sinnlicher Düfte im Raum sind sie allgemein bekannt. Auch als Badezusatz und im Massage-Öl verwende ich gerne ätherische Öle - aber damit kochen? Wie bei BRIGITTE online zu lesen ist, macht die Heilpraktikerin und Aromatherapeutin Monika Werner genau das. Und ihre Rezepte hören sich gut an: Gnocchi, Rosmarin-Fischspieße, Frischer Ziegenkäse mit Frühsommeraromen - wer möchte da nicht mal mitprobieren?

Aber Achtung: Bei der Verwendung von [...] weiter ...

Übersäuerung durch falsche Ernährung: Humbug und Verdummung?

Jeder kennt die unzähligen Empfehlungen diverser Ernährungsberater und Naturheilkundler, die mit speziellen Diäten oder auch Pülverchen den Säure-Basen-Haushalt im Körper harmonisieren wollen. Angeblich führe eine falsche, insbesondere Fleisch-lastige Ernährung zur nachhaltigen Übersäuerung des Körpers, was wiederum allerlei Symtome verursache wie Energiemangel, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, bis hin zu Allergien und Rheuma.

Beim STERN, Rubrik "Wissenschaft und Gesundheit" [...] weiter ...

Leichte Sommerküche: Mal vietnamesisch?

Auf Wellnesskomplett findet sich ein Appetit anregender Artikel über die vietnamesische Küche: wunderschön bebildert preist er die Vorzüge der landestypischen Kochkunst: "Gerade exotische Gewürze wie Koriander, Ingwer und Chili sorgen für Gaumenfreude und haben dabei nützliche Nebeneffekte: Chili regt den Stoffwechsel an, Ingwer sorgt mit seine Bitterstoffen für die Stärkung des Immunsystems und fördert zudem ebenfalls die Stoffwechselvorgänge im Körper. Koriander wirkt [...] weiter ...

Wand und Wellness: Auf die Farbe kommt es an

Wenn ich renoviere, denke ich in Sachen Wandfarbe nicht lange nach: Raufaser weiß ist preiswert, oft reicht schon überstreichen und alles ist wieder schön hell. Meine Generation hat die grusligen Blümchen- und Mustertapeten der Altvorderen verworfen und an der Wand die Revolte geprobt, doch mittlerweile ist "Raufaser weiß" schon fast wieder "stockkonservativ" :-).

Im Zuge des um sich greifenden Wellness-Lebensstils könnte sich das wieder ändern. Auf Decorazione Italiana fand ich [...] weiter ...

Besser schwitzen mit Fit for Fun

Dass ausgerechnet ein Magazin wie Fit for Fun zur Rehabilitation des Schwitzens antritt, finde ich ja richtig toll! Von deren Leserschaft hatte ich ganz andere Vorstellungen und unterstellte ihnen ein geradezu neurotisches Verhältnis zu dieser doch so natürlichen Funktion, mit der unser Körper Temperaturen zwischen "innen" und "außen" ausgleicht. Offenbar ein Vorurteil, der Schwerpunkt "Schwitzen - Immer schön cool bleiben" bringt tatsächlich "coole", sachlich korrekte Infos zum [...] weiter ...

BRIGITTE-Test: Meine Figur in zehn Jahren

Wer möchte nicht gerne wissen, wie die eigene Figur in zehn Jahren aussieht? Den Blick in die Zukunft wagte ich heute mit dem BRIGITTE-Test "Ihre Figur in zehn Jahren". Zwölf Multiple-Choice-Fragen ermitteln die Lebensgewohnheiten: Ernährung, Bewegung, persönliche Einstellung zum Genießen und zu den "kleinen Sünden". Wahrheitsgemäß hab' ich alles beantwortet, wobei natürlich heraus kam, dass ich beim Essen gerne mal zulange und der Sport nicht gerade meine liebste [...] weiter ...

Mit Yoga gegen Stress

Unter dem Titel "kurze Übungen bei Stress" behandelt das Wellness komplett-Blog die entspannende "Totenstellung" im Yoga. Es ist erstaunlich, wie stark die Wirkung einer Übung, die man auch mit "einfach da liegen" beschreiben könnte, wirken kann - wie immer gilt: man muss es halt wirklich TUN und nicht beim Lesen belassen! :-)

Über die bloße Anweisung und Beschreibung hinaus geht der Artikel "Shavasana - die Totenstellung" aus Im Alltag leben: auch die Art der Tiefenatmung und die [...] weiter ...

Wie die Nahrung das Erbgut beeinflusst

Der vielfach kolportierte Spruch "du bist, was du isst" gewinnt gerade im Lichte der Wissenschaft eine neue, durchaus verblüffende Bedeutung: Obwohl Zellen ja keine Verdauung haben, reagieren sie auf Koffein, selbst dann noch, wenn ihnen der Kaffee in der Laborschale "eingeträufelt" wird, wie WELT online berichtet. Und zwar schalten sich Gene ein, die dafür sorgen, dass Magensäure frei wird - auch wenn es grade gar nichts zu verdauen gibt.

Das bestätigt nicht nur, was wir alle immer [...] weiter ...

Selbstveränderung: Vom gut gemeinten Wunsch zum konkreten Plan

Ein paar Kilo abnehmen, mehr Sport treiben, gesünder essen - wie oft hat man sich das nicht schon vorgenommen! Wer nicht gerade ein Diät-Junkie ist und in einem fordernden Berufsleben steht, kommt mit dem Wunsch nach Selbstveränderung oft genug einfach nicht zur Umsetzung: zu wenig Zeit, viel Stress, der schnelle, aber ungesunde Imbiss zwischendurch, und abends dann keine Lust mehr auf neue sportliche Großtaten. Mit der Zeit schleicht sich ein chronisch schlechtes Gewissen ein, denn die [...] weiter ...

Nori, Wakame, Kombu - Speisealgen für Schönheit und Gesundheit

Speisealgen gehören hierzulande noch immer zu den wahrhaft exotischen Lebensmitteln, die man nicht "mal eben so" im Vorbeigehen kauft und ausprobiert. Doch zumindest die Norialge kennt mittlwerweile fast jeder, nämlich als "Einwickelgemüse" der Maki-Sushi-Rollen, die auch bei uns zu einem Renner wurden.

Nori, Wakame, Kombu, Hijiki und Seetang - sollen wir uns das wirklich angewöhnen? Ich bin immer mal geneigt, auch Ungewohntens zumindest mal auszuprobieren, jedenfalls lieber, als mich [...] weiter ...

E-Book: Warum Fertigprodukte dick machen

Bei kostenlosen E-Books bin ich erstmal skeptisch: oft handelt es sich um inhaltsleere, aber auf viele Seiten verteilte Anpreisungen kostenpflichtiger Dienstleistungen und Kurse, die dem Interessenten auf diese Art untergejubelt werden. Und wer liest schon gerne 20 Seiten Werbetext?

Trotzdem hab' ich mir Tobias Selbs E-Book "Warum Fertigprodukte dick machen" vom Blog mit dem schönen Namen "Kilo Leicht" herunter geladen - und ich bin angenehm überrascht. Auf 26 Seiten vermittelt der Autor [...] weiter ...

Informativ: Snack-Checks von BRIGITTE

Am Thema "Speiseeis" hab' ich sie gerade entdeckt: die Snack-Checks von BRIGITTE bringen kurz zusammengefasste Infos über all die kleinen und größeren kulinarischen Sünden, von denen wir ja doch nicht lassen können. Im Snack-Check EIS lernen wir zum Beispiel, dass es kalorisch einen großen Unterschied macht, ob die Eiswaffel innen mit Schokolade getränkt ist oder nicht. Dass das sonnengelbe Fruchteis am Stil, das es schon in meiner Kinderzeit gab, nur 60 Kalorien hat und damit kaum [...] weiter ...

Essen statt grasen: 3 mal täglich ist genug

Die Wahrheit von gestern ist der Irrtum von heute. Das stelle ich immer wieder fest angesichts der sich über die Jahre doch krass verändernden Empfehlungen für die gesunde Ernährungsweise. So galt es lange Zeit als optimal, das Essen auf mehrere, in der Regel fünf kleine Mahlzeiten über den Tag zu verteilen: da komme erst gar kein großes Hungergefühl auf, dass zu Fress-Attacken motiviere, zudem werde der Magen nicht so belastet wie etwa durch ein ausgiebiges Mittagessen, das dann [...] weiter ...

Seite 42 von 47 Seiten « Erste  < 40 41 42 43 44 >  Letzte »


Gesundheit

Wellness-News

Back to top